User-Menü
Nickname:
Passwort:
Neuzugänge



Allgemeine Geschäftsbedingungen


§1 - Teilnahme auf LosePlatz.de
Die Registrierung und Teilnahme auf LosePlatz.de ist freiwillig und kostenlos. Folgende Bestimmungen sind Bestandteil zwischen dem Nutzer und dem Betreiber von LosePlatz.de (s. Impressum) und werden mit Registrierung als verbindlich anerkannt. Die Teilnahme ist nur Nutzern folgender Länder gestattet: Deutschland, Österreich und Schweiz. Nutzer anderer Länder behält sich LosePlatz.de vor vom Dienst auszuschließen.

§2 - Definition "Klamm-Lose" und die Handhabe mit "Credits"
Klamm-Lose sind eine virtuelle Bonusvergütung des Startseiten-Anbieters klamm.de und haben keinen direkten Geldgegenwert. Auf LosePlatz.de können Klamm-Lose in sogenannte Credits getauscht werden. Weitere Credits können durch Aktivitäten hinzuverdient oder in sogenannten Games (Spiele) gesetzt und gewonnen werden. Credits können immer wieder in Klamm-Lose zurückgetauscht werden. LosePlatz.de verfolgt keine Gewinnorientierung in der Klamm-Lose oder Credits gegen Geld erwerblich sind oder anderswie gegen Geld erwerblich werden. Der Transfer dieser Klamm-Lose erfolgt zwischen Nutzer und LosePlatz.de, bei den Nutzern untereinander ausschließlich in Form nur einsetzbarer Bonuscredits. Resultierende Gewinne mittels Bonuscredits sind dann wieder Credits, die in Form von Klamm-Lose zu klamm.de transferierbar sind.

§3 - Registrierung
Der Nutzer verpflichtet sich bei der Registrierung alle Formularfelder vollständig und wahrheitsgemäß auszufüllen. Mit Absendung der Daten erhält der Nutzer an die ihm angegebene E-Mailadresse eine Bestätigung der Registrierung und einen Aktivierungslink, mit dem er seinen Account auf LosePlatz.de freischalten kann. Neben stichprobenartiger Überprüfung - sofern die Nachvollziehbarkeit es ermöglicht, behält sich LosePlatz.de bei Verdacht von Falschangaben vor, den Nutzer vom Dienst teilweise oder vollständig auszuschließen. Der Nutzer ist gehalten seine Erreichbarkeit mittels E-Mailadresse zu gewährleisten. Eine ungültig gewordene E-Mailadresse ist unverzüglich durch eine Erreichbare im Userprofil zu ersetzen. Das Benutzen sogenannter "Wegwerf-E-Mailadressen" ist nicht gestattet.

§4 - Verantwortlichkeit und Haftung
LosePlatz.de haftet nicht für Schäden die durch die Nutzung des Dienstes entstehen. Besonders für Schäden durch Manipulation ist LosePlatz.de von allen Forderungen des Nutzers oder durch Dritte zu befreien. Verluste durch Klamm-Lose bzw. Credits - in welcher Form auch immer(!) - werden nicht erstattet oder ersetzt. Der Tausch von Credits in digitale Güter (Steam-Keys oder andere Key-Codes) kann nicht rückabgewickelt werden, wenn diese bereits ausgeliefert wurden. Die Nutzung des Dienstes geschieht grundsätzlich auf eigene Gefahr.

§5 - Altersverifikation
Der User willigt ein, dass die zur Altersverifikation freiwillig erbrachten Informationen und Daten für einen eventuell geforderten Nachweis verschlüsselt gespeichert werden dürfen. Die Löschung findet binnen weniger Tage grundsätzlich mit der getätigten Löschung des eigenen Accounts (Userkontos) statt.

§6 - Verfügbarkeit
LosePlatz.de kann keine ständige Verfügbarkeit des Dienstes garantieren. Es werden jedoch alle Möglichkeiten für eine lückenlose Verfügbarkeit ausgeschöpft. Wartungsarbeiten zur Optimierung und/oder Erweiterung des Dienstes müssen berücksichtigt werden.

§7 - Betrug
Dem Nutzer ist es nicht gestattet evtl. Fehler des Systems aktiv oder passiv zu seinem eigenen Vorteil auszunutzen. Ebenso ist es dem Nutzer nicht gestattet Bestandteile des Dienstes in einer nicht vorgesehenen oder nicht funktionsorientierter Form extern und manuell zu frequentieren oder aufzurufen.

§8 - Doppelaccounts
Dem Nutzer ist es nicht gestattet mehr als einen Account zu registrieren oder zu betreiben. Accounts mit gleichen IP-Adressen sind erlaubt, solange die betroffenen Nutzer sich nicht gegenseitig werben. Letzteres kann jedoch zur Accountlöschung und Wiederanmeldesperre führen, wenn die Aufhebung der Referral-Zuweisungen solcher Nutzer nicht entsprochen wird.

§9 - Paidmails
Bei aktivierter Paidmails-Option stimmt der Nutzer dem Erhalt von Werbemails ausdrücklich zu. Diese werden dem Nutzer nach einem Besuch der beworbenen Webseite und der entsprechend vorgegebenen Verweildauer in Credits vergütet. LosePlatz.de kann trotz sorgfältiger Prüfung eine Vergütung nicht immer garantieren, wenn sogenannte Framebrecher vom Sponsor eingesetzt werden. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit den Erhalt von Paidmails im Userprofil zu deaktivieren.

§10 - Multi-Aktivitäten/Mehr-Fenster Aktivität
Die Aktivität an Spielen in mehreren offenen Fenstern/Tabs ist nicht verboten. Um evtl. entstehende Gewinn-Fehlbuchungen zu vermeiden, sollte jedoch darauf möglichst verzichtet werden. Der Nutzer ist für seine Multi-Aktivitäten und dessen evtl. negativen Einflusses selbst verantwortlich.

§11 - Referral-System
Die Umsätze geworbener Mitglieder werden gesammelt und täglich samt evtl. Refback gutgeschrieben. Manuelle Eingriffe im Referral-System von Seite des Betreibers werden nicht vorgenommen, wenn es bei dem einvernehmlichen Werben neuer Refs zu falschen oder fehlerhaften Zuweisungen kommt (z.B. durch inkorrekte Ref-Links) oder wenn ein "abgesprochenes" Refback vom Werber kurzerhand zu dessen Vorteilen abgeändert wird.

§12 - News
LosePlatz.de behält sich vor besonders relevante News bei aktiviertem Newsletter zu versenden, wenn diese von besonderer Bedeutung für den Nutzer sein können. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit den Erhalt des Newsletters im Userprofil zu deaktivieren.

§13 - Ein- und Auszahlungen
Für Ein- und Auszahlungen der Klamm-Lose sind entsprechende Mindest- und Höchstwerte vorgegeben. Die Höchstwerte für Auszahlungen sind immer auf den Kalendertag bezogen.

§14 - Kündigung
Der Nutzer kann ohne Angabe von Gründen seine Teilnahme an dem Dienst kündigen, bzw. seinen Account löschen. Bei einer Löschung des Accounts verfällt ein bestehendes Lose-/Credits-Guthaben und eine evtl. vorhandene Downline geworbener User. Ebenso wird eine erneute Registrierung für 30 Tage unterbunden. Eine Kündigung von LosePlatz.de findet grundsätzlich nur begründet statt. Ist ein Nutzer seitens klamm.de gesperrt oder dort nicht mehr vorhanden, steht es LosePlatz.de grundsätzlich frei den Account des betroffenen Nutzers zu entfernen, weil dessen Funktion nicht mehr zu tragen kommt.

§15 - Datenschutz
LosePlatz.de speichert die eingegebenen Daten des Nutzers. Folgende sind jene aus dem Formular mit der Registrierung und systembedingte Datenerfassungen hinsichtlich der Aktivitäten mit Ausnahme des Lose-Passworts. Die angegebenen und gespeicherten Daten des Nutzers auf LosePlatz.de werden nicht an Dritte weitergegeben. Der User verpflichtet sich hingegen aber auch seine Zugangsdaten streng geheim zu halten und keinem Dritten zugänglich zu machen.

§16 - SPAM
Jegliche Form einer persönlich gerichtete unerwünschte Werbung hinsichtlich LosePlatz.de ist untersagt. Ebenso auch das Erzielen einer möglichst großen Downline an Referrals mittels Falschaussagen oder Falschangaben ist strikt verboten! In massiv auftretender Form behält sich der Betreiber von LosePlatz.de zivilrechtliche und schadensersatzpflichtige Wege vor.

§17 - Einhaltung dieser AGB
Jedes Verhaltensmuster das gegen diese AGB verstößt, zieht eine mögliche Sperrung des Accounts nach sich. In schwerwiegenden Fällen sogar die Löschung des betreffenden Accounts. Im Fall der Löschung wird die betroffene Klamm-ID für eine künftige Registrierung gesperrt. Darüber hinaus ist es dem betroffenen Nutzer untersagt den Dienst von LosePlatz.de mit jeder anderen Klamm-ID zu nutzen.

§18 - Änderungen der AGB
LosePlatz.de behält sich jederzeit Änderungen an den Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor. Diese werden dem Nutzer per Email mitgeteilt. Widerspricht der Nutzer diese nicht innerhalb 2 Wochen, gelten die Änderungen als anerkannt und akzeptiert.

Emmerich am Rhein, den 18.06.2016